Fuento // Das Magazin

Darf ich vorstellen, das offizielle Fuento Magazin! In der Vergangenheit sind so einige Texte für Fuento zusammengekommen. Grund genug aus den Inhalten eine waschechte Zeitschrift zu erstellen und das Ergebnis dann in den Druck zu geben. In diesem Film könnt ihr Euch das Ergebnis anschauen.

Fuento // Das Magazin

Der Umfang der Zeitschrift beläuft sich auf 84 Seiten. Die Zeitschrift richtet sich an Alle, von Klein bis Groß, Jung und Alt. Dafür sorgen die zahlreichen bunt gemischten Themen.

Darunter sind Geschichten von Leonie und Leseproben von Hachiku dabei. Außerdem mit dabei sind Texte wie „Der Dreitage Bart“, „Innovative Ideen“, „Was ist mit dem Feminismus?“ und der „Der Unverpackt Trend für Jeden?“. Es gibt einen DVD-Tipp, wo ich den Film „Embrace“ von Taryn Brumfitt und Nora Tschirner vorstelle. Und als wäre das noch nicht alles, gibt es noch Reviews zu den Kinderfilmen „Lauras Stern“, „Der Kleine Prinz“ und „Die Glücksbärchis“.

Umsetzung:

Das Layout wurde mit Adobe InDesign gestaltet und komplett Umgesetzt. Für die Erarbeitung der Illustrationen wurde Adobe Illustrator eingesetzt. Teile der Grafiken stammen von freepik. Einer Plattform die Vektor & Bilddateien unter der Creative Common Lizenz veröffentlicht. Die Inhaltliche stammen alle samt von Fuento.

Eine Sammlung kunterbunter Geschichten

Begleitet mich auf einer Reise voller wahnwitziger Beobachtungen und wühlt Euch durch allerhand Kurzgeschichten und Tagebuch-Einträge. Mit dabei ist u.a. die Geschichte von Leonie, einem jungen Mädchen aus Berlin und ein Auszug aus der Videospiel Geschichte HACHIKU.

Das Print Magazin

Das Print Magazin

Neugierig auf mehr geworden? Dann gibt es eine gute Nachricht für Euch! Ihr könnt Euch das Print Magazin im Browser anschauen.

Auch Interessant

Eine Sammlung kunterbunter Geschichten – Das Buch

Im Handel

Seit dem 01.03. 2018 im Online Handel zu erwerben.

Soziale Medien

Unterstütze uns jetzt

Unterstützt uns über den PayPal-Button oder Link. Jede Spende mit einem beliebigen Betrag hilft uns weiter. Damit wir auch weiterhin Inhalte für Euch produzieren können.