Spuren im Schnee

Draußen war es düster. Es schneite und die Schneeflocken waren so dicht beieinander, dass man kaum seine Hand sehen konnte. Mittlerweile lag die weiße Oberfläche bis zu den Knöcheln. Ich ging nach Hause, als ich eine Spur sah. Ich blieb stehen und beugte mich herunter. Ein leicht roter Fleck, der aus dem Nichts auftauchte. Sicher […]

Vielleicht auch Interessant

Kennen Sie schon folgende Artikel?

Wir haben eine vielzahl von Artikel und Blogeinträgen zu ganz verschiedenen Themen. Zum Beispiel diese hier:

Hachiku – Zu der Entstehung der Geschichte

Vor einiger Zeit habe ich begonnen eine Geschichte zu schreiben. Hachiku. Hier möchte ich mit Euch teilen, wie ich auf die Idee gekommen bin, die Geschichte zu schreiben. Alles hat damit begonnen, dass ich Unreal Tournament 2004 gespielt habe. Dabei handelt es sich um einen Ego-Shooter, der vor allem im Internet und auf LAN Partys gespielt wird. […]

Russische Küche ist der Hammer

Es ist spät Abends. Auf dem nach Hause weg, gelange ich in einen Supermarkt. Ich schlendere im Gang herum und finde Pelmeni. Ich denke: „Waaaaaas.“ und danach so „Coooool!“ Mutig beuge ich mich über die Kühltrue und krame mich durch die Verpackungstüten. Rind und Schwein, Putenfleisch. Gemüse? Ich griff nach Rind und Schwein. Auf dem Weg […]

FEZ-Berlin

Am 09. November hatte ich die Chance dem FEZ-Berlin einen Besuch abzustatten. Das gemeinnützige Kinder-, Jugend- und Familienzentrum öffnete an dem Tag seine Türen. Es ist Europas größte Einrichtung dieser Art und kombiniert kreatives Spiel, Erholung und Spaß mit Abenteuer und Bildung. Zu mindestens haben sie sich es auf die Fahne geschrieben. Auf der Fläche […]

Embrace – Der Film

Vor genau einem Jahr habe ich die „Embrace“ Kickstarter Kampagne gesehen. Dabei handelt es sich um einen Dokumentarfilm von einer Australierin Taryn Brumfitt. Diese hatte in einem Facebook Post auf sich aufmerksam gemacht, als sie ein Vorher-Nachher Bild von sich postete. Doch nicht in der Reihenfolge: „Erst Dick – Dann Schlank“. Sondern genau andersherum: „Erst […]