Russische Küche ist der Hammer

Es ist spät Abends. Auf dem nach Hause weg, gelange ich in einen Supermarkt. Ich schlendere im Gang herum und finde Pelmeni. Ich denke: „Waaaaaas.“ und danach so „Coooool!“ Mutig beuge ich mich über die Kühltrue und krame mich durch die Verpackungstüten. Rind und Schwein, Putenfleisch. Gemüse? Ich griff nach Rind und Schwein. Auf dem Weg […]

Was ist mit dem Feminismus?

Die Stimmen über Feminismus werden immer lauter. Grund genug mich damit aus einander zu setzen. Also las ich alle Möglichen Artikel und Meinungen. Sah mir Interviews von erfolgreichen Frauen an. Bisher habe ich keine Männer darüber schreiben oder reden hören. Nur lautstarke Frauen. Grund genug, meinen Senf dazuzugeben. Internet sei Dank. So wie ich es verstanden […]

6 Monate Kaffeeentzug

Vor genau 6 Monaten habe ich mich unter einem Selbstversuch gestellt. Wie die Überschrift es vermuten lässt, habe ich 6 Monate auf Kaffee verzichtet. 6 Monate kein Kaffee, dann habe ich einen Eiskaffee probiert. Krass sag ich euch. Wacher denn, je. Das Zeug knallt nach so langer Abstinenz komplett. Eigentlich besorgniserregend, wenn ich bedenke, dass […]

Mein Laufupdate

Vor ein paar Wochen bin ich seit Jahren das erste Mal wieder laufen gewesen. Wie es dazu kam, könnt ihr hier nachlesen. In Kurz, es war ein Impuls. Plötzlich suchte ich Sportsachen zum Rocky Soundtrack, schloss die Tür hinter mir und rannte was das Zeug hält. Seit dem sind 2 Wochen vergangen und bin immer […]

Mein Liebes Tagebuch

Wir schreiben den 10.03.2016. Hallo liebes Tagebuch. Ab heute werde ich dich schreiben. Am Morgen ist mir der Gedanke gekommen. Als ich mir den Schlafsand aus den Augen rieb.  Der nächste Gedanke war, dass ich gerne eine Pflanze wär. Ich kam darauf, als ich die prachtvolle Palme in meinem Schlafzimmer schaute. Darüber muss ich einfach schreiben. So […]

Laufen, Laufen und Laufen

Es war früh und ich öffnete meine Augen, starrte die Decke und seufzte. Heute oder nie, dachte ich mir. Ich rollte mich vorsichtig auf die Seite vom Bett und lies meine Beine von der Bettkante baumeln. Langsam richtete ich meinen Oberkörper auf und blieb ruhig sitzen. Mein Gehirn began seine Arbeit und startete motorische Vorgänge. […]

Der Drei-Tage-Bart

Eines Morgens stand ich vor dem Spiegel im Badezimmer und dachte mir: Jetzt haste Bock auf’nem Bart. Darum fing ich an mich mit dem Thema zu beschäftigten. Endlich hatte ich auch ein Grund mir Männerzeitschriften zu kaufen. Neben den Themen, wie ich ein Waschbrettbauch binnen von wenigen Tagen erreichen würde, las ich auch die Tipps […]

Vielleicht auch Interessant

Kennen Sie schon folgende Artikel?

Wir haben eine vielzahl von Artikel und Blogeinträgen zu ganz verschiedenen Themen. Zum Beispiel diese hier:

Fuento in Brandenburg: Angermünde

Ich habe mir ein neues Ziel gesteckt. Die Erkundung von Brandenburg. Mein erstes Ziel war Angermünde. Ein Blick auf der Karte zeigt, dass Bundesland um Berlin ist riesig. Keine Überraschung. Dennoch nach 27 Jahren habe ich nur ein Bruchteil von dem Meer, dass Berlin umgibt kennengelernt. Wenn ich verreist bin, dann ins Ausland. Zeit also […]

Die Offizielle Fuento-App ist da!

Endlich ist es soweit und wir sind stolz Euch mitteilen zu können, dass wir nun offiziell die Fuento-App veröffentlicht haben. Was erwartet Euch? Ihr habt direkten Zugriff auf unsere Geschichten, Artikel, Blog-Einträge, unseren Filmen und Musik. Außerdem stellen wir unsere Bücher vor und es ist Möglich kostenlose Kostprobe herunter zu laden und direkt in der […]

Das Seil über den Graben

Nun stehe ich hier – über den Graben. Ich balanciere auf einem dünnen Seil. Vor mir sind die Hochhäuser, hinter mir das Dorf mit der Familie. Es scheint nur ein vor oder zurück zu geben. Ich halte inne. Mache die Augen zu und wünsche mir ganz fest, dass der Graben zu wächst. Wünsche mir, dass […]

Die Zitrone

Nach einem langen Arbeitstag fuhr ich in den Laden um mir einen Beutel Zitronen zu kaufen. Die Schiebetür des kleinen Obst und Gemüse Händlers ging auf. Überwältigt von der großen Auswahl und dem Duft betrat ich die Halle. An dem Gemüse vorbei, sah ich von weitem die Zitrusfrüchte. Schnell ging ich darauf zu. Ich griff […]