Idee: Basketball-Lampe

Ist euch langweilig im Büro? Seit ihr unterfordert oder unterbezahlt? Kurz um seit ihr nicht zufrieden, aber wollt dennoch nichts ändern? Oder sucht ihr einfach eine Pause zwischen euren Tätigkeiten im Job? Dann kauft eine Basketball-Lampe. Das ist der Arbeitstitel. Natürlich suche ich noch nach einer modernen und coolerer Bezeichnung. Denn der Name ist ausschlaggebend […]

Vielleicht auch Interessant

Kennen Sie schon folgende Artikel?

Wir haben eine vielzahl von Artikel und Blogeinträgen zu ganz verschiedenen Themen. Zum Beispiel diese hier:

Die Offizielle Fuento-App ist da! - Unsere Inhalte auf dem Mobiltelefon genießen

Endlich ist es soweit und wir sind stolz Euch mitteilen zu können, dass wir nun offiziell die Fuento-App veröffentlicht haben. Was erwartet Euch? Ihr habt direkten Zugriff auf unsere Geschichten, Artikel, Blog-Einträge, unseren Filmen und Musik. Außerdem stellen wir unsere Bücher vor und es ist Möglich kostenlose Kostprobe herunter zu laden und direkt in der […]

Folge deinem Herzen - Der Weg zum beruflichen Seelenfrieden

In jedem Leben erreichen wir einen Punkt, an dem wir uns fragen, ob wir in der richtigen Spur sind. Einige von uns fliegen einfach drauf los. Ihr Ziel ist das große Geld und sie merken erst später, dass es sie nicht glücklich macht. Gepeitscht von den Lifestyle Magazinen und Medien folgen sie der Spur zum […]

Unsere Design und Brand Guidelines

Es gibt eine erfreuliche Mitteilung zu machen. Stolz möchten wir unsere Brand Guidelines mit Euch teilen. Auf http://design.fuento.de könnt ihr Euch unsere Design Vorgaben anschauen. Im Laufe der Zeit werden hier Inhalte hinzukommen. (Beitrag auf Linkedin) Auf unserer Sub-Site gibt es unsere Design und Brand Guidelines veröffentlicht. Dazu zählen derzeit die Logo Varianten, die Typografie […]

Superhelden

Im Sommer 2009 erschien mein Lieblingsalbum von Samy Deluxe – „Dis wo ich Herkomm“. Thematisch ist es der Hammer und es passt genau in mein Leben hinein. Die Songs gaben mir irgendwie Kraft. Ihr kennt das sicher, es gibt einen Song, den er_sie mit etwas verbindet. Beim ersten Date, nach der ersten Trennung und so weiter. […]