FEZ-Berlin

Am 09. November hatte ich die Chance dem FEZ-Berlin einen Besuch abzustatten. Das gemeinnützige Kinder-, Jugend- und Familienzentrum öffnete an dem Tag seine Türen. Es ist Europas größte Einrichtung dieser Art und kombiniert kreatives Spiel, Erholung und Spaß mit Abenteuer und Bildung. Zu mindestens haben sie sich es auf die Fahne geschrieben. Auf der Fläche […]

Vielleicht auch Interessant

Kennen Sie schon folgende Artikel?

Wir haben eine vielzahl von Artikel und Blogeinträgen zu ganz verschiedenen Themen. Zum Beispiel diese hier:

Das Rollenspiel und der Bildungsplan Schleswig-Holsteins

Im Rahmen meines Studiums habe ich an einem Seminar teilgenommen, dass sich mit dem Thema kindliches „Spielen“ beschäftigt hat. Dort habe ich zusammen mit Melanie Markwitz an einer Hausarbeit gearbeitet, die sich mit Rollenspielen beschäftigt und grob den Bildungsplan von Schleswig-Holsteins im Zusammenhang mit dem „kindlichen Spielen“ behandelt. Inhaltsverzeichnis Das Thema „Spiel“ im Bildungsplan Schleswig-Holstein Einleitung […]

Schokoladen Brause

ErzieherInnen und Eltern stoßen immer wieder darauf: Kinder sind geborene, kleine Naschkatzen. Schon als Neugeborene nehmen die Kinder Zucker in sich auf. Zuerst ist es der Milchzucker (Laktose), der in jeder Milch – so auch in der Muttermilch – enthalten ist. Sobald die Kinder beginnen, feste Nahrung in sich aufzunehmen, kommt der Fruchtzucker (die Fruktose) […]

Laufen, Laufen und Laufen

Es war früh und ich öffnete meine Augen, starrte die Decke und seufzte. Heute oder nie, dachte ich mir. Ich rollte mich vorsichtig auf die Seite vom Bett und lies meine Beine von der Bettkante baumeln. Langsam richtete ich meinen Oberkörper auf und blieb ruhig sitzen. Mein Gehirn began seine Arbeit und startete motorische Vorgänge. […]

Drehbuch: Gute Nacht, Mia

In Rahmen des Studiums bekam ich die Gelegenheit ein Drehbuch für ein Theaterstück in dem Seminar „Theaterpädagogik“ zu schreiben. Im Folgenden befindet sich meine Konzeption und grobe Ausarbeitung. Die Rahmenbedingung für das Stück war, dass es auf der Vorlage des Kinderbuches „Gute Nacht, Gorilla.“ von Peggy Rathmann basieren sollte. Die Kernidee des Kinderbuches sollte erhalten […]