Russische Küche ist der Hammer

Es ist spät Abends. Auf dem nach Hause weg, gelange ich in einen Supermarkt. Ich schlendere im Gang herum und finde Pelmeni. Ich denke: „Waaaaaas.“ und danach so „Coooool!“ Mutig beuge ich mich über die Kühltrue und krame mich durch die Verpackungstüten. Rind und Schwein, Putenfleisch. Gemüse? Ich griff nach Rind und Schwein. Auf dem Weg […]

Vielleicht auch Interessant

Kennen Sie schon folgende Artikel?

Wir haben eine vielzahl von Artikel und Blogeinträgen zu ganz verschiedenen Themen. Zum Beispiel diese hier:

Der Drei-Tage-Bart

Eines Morgens stand ich vor dem Spiegel im Badezimmer und dachte mir: Jetzt haste Bock auf’nem Bart. Darum fing ich an mich mit dem Thema zu beschäftigten. Endlich hatte ich auch ein Grund mir Männerzeitschriften zu kaufen. Neben den Themen, wie ich ein Waschbrettbauch binnen von wenigen Tagen erreichen würde, las ich auch die Tipps […]

Schleim zum Selber machen

Schleim als Anti-Stress-Killer Den Schleim während der Herstellung zu kneten, ist nicht nur eine schöne Materialerfahrung für Kinder, sie beruhigt zudem noch und entspannt den Körper und die Sinne. Man nennt diesen wissenschaftlichen Effekt „Autonomous Sensory Meridian Response“, kurz ASMR, der auf bestimmte akustische, visuelle und taktile Sinnenreize einen gewissen „Gänsehaut-Effekt“ auslöst, der sehr entspannend […]

Hol dir den Uni-Platz

„Wozu studieren? Bringt das Dir was im Leben?“, „Du kannst auch ohne Studium Kohle verdienen.“ „Keiner braucht ein Studium, was man dort lernt ist für’n Arsch.“ „Die Wissenschaft ist doch tot. Mache was mit Design.“ Ich kenne diese Sprüche. Sie mögen stimmen. Aber wisst ihr was. Ich bin 25 Jahre und habe einen straighten Lebenslauf. […]

Mein Liebes Tagebuch

Wir schreiben den 10.03.2016. Hallo liebes Tagebuch. Ab heute werde ich dich schreiben. Am Morgen ist mir der Gedanke gekommen. Als ich mir den Schlafsand aus den Augen rieb.  Der nächste Gedanke war, dass ich gerne eine Pflanze wär. Ich kam darauf, als ich die prachtvolle Palme in meinem Schlafzimmer schaute. Darüber muss ich einfach schreiben. So […]