Der Drei-Tage-Bart

Eines Morgens stand ich vor dem Spiegel im Badezimmer und dachte mir: Jetzt haste Bock auf’nem Bart. Darum fing ich an mich mit dem Thema zu beschäftigten. Endlich hatte ich auch ein Grund mir Männerzeitschriften zu kaufen. Neben den Themen, wie ich ein Waschbrettbauch binnen von wenigen Tagen erreichen würde, las ich auch die Tipps […]

Vielleicht auch Interessant

Kennen Sie schon folgende Artikel?

Wir haben eine vielzahl von Artikel und Blogeinträgen zu ganz verschiedenen Themen. Zum Beispiel diese hier:

Der Kampf im Innenhof

An einem Montag Mittag, ich bereite mir gerade Kartoffeln zu, sah ich aus dem Fenster. Der Baum im Innenhof, er war in seiner vollen Blüte. Die Blätter waren frisch und grün. Meine ausgeglichene Stimmung, als ich mit Sehnsucht und Passion aus dem Fenster schaute – wurde erschüttert, als ich Blätter sich aus dem Nichts bewegen […]

Der Filmische Aspekt in Adventure Games

Einleitung Filme leben von den gut inszenierten Momenten und einer gut geschriebenen Geschichte. Durch die Bildsprache von Filmen zeigt die Filmcrew den Zuschauer weitaus mehr, als auf den ersten Blick zu sehen ist. Durch Positionierung der Darsteller werden Beziehungen verdeutlicht. Kameraeinstellungen geben der Szene eine Stimmung, die mit entscheidend ist, ob die Szene beim Zuschauer […]

Freier Gedanke unter der Dusche

Kennt ihr das? Ihr duscht oder sitzt in der Bahn und denkt einfach nur nach. Ihr grübelt über die Gesellschaft nach. Sehr tiefsinnig und bedacht. Nein? Ich denke ständig über solche Dinge nach. So auch an diesem Sonntag. Nach dem Laufen, duschte ich und überlegte mir, wie ich meine Zuneigung am Besten einer Besonderen Frau sagen […]

Was ist mit dem Feminismus?

Die Stimmen über Feminismus werden immer lauter. Grund genug mich damit aus einander zu setzen. Also las ich alle Möglichen Artikel und Meinungen. Sah mir Interviews von erfolgreichen Frauen an. Bisher habe ich keine Männer darüber schreiben oder reden hören. Nur lautstarke Frauen. Grund genug, meinen Senf dazuzugeben. Internet sei Dank. So wie ich es verstanden […]