Schleim zum Selber machen

Schleim als Anti-Stress-Killer Den Schleim während der Herstellung zu kneten, ist nicht nur eine schöne Materialerfahrung für Kinder, sie beruhigt zudem noch und entspannt den Körper und die Sinne. Man nennt diesen wissenschaftlichen Effekt „Autonomous Sensory Meridian Response“, kurz ASMR, der auf bestimmte akustische, visuelle und taktile Sinnenreize einen gewissen „Gänsehaut-Effekt“ auslöst, der sehr entspannend […]

Vielleicht auch Interessant

Kennen Sie schon folgende Artikel?

Wir haben eine vielzahl von Artikel und Blogeinträgen zu ganz verschiedenen Themen. Zum Beispiel diese hier:

Fuento // Das Magazin

Darf ich vorstellen, das offizielle Fuento Magazin! In der Vergangenheit sind so einige Texte für Fuento zusammengekommen. Grund genug aus den Inhalten eine waschechte Zeitschrift zu erstellen und das Ergebnis dann in den Druck zu geben. In diesem Film könnt ihr Euch das Ergebnis anschauen. Fuento // Das Magazin Der Umfang der Zeitschrift beläuft sich […]

Unsere Design und Brand Guidelines

Es gibt eine erfreuliche Mitteilung zu machen. Stolz möchten wir unsere Brand Guidelines mit Euch teilen. Auf http://design.fuento.de könnt ihr Euch unsere Design Vorgaben anschauen. Im Laufe der Zeit werden hier Inhalte hinzukommen. (Beitrag auf Linkedin) Auf unserer Sub-Site gibt es unsere Design und Brand Guidelines veröffentlicht. Dazu zählen derzeit die Logo Varianten, die Typografie […]

Mein Laufupdate

Vor ein paar Wochen bin ich seit Jahren das erste Mal wieder laufen gewesen. Wie es dazu kam, könnt ihr hier nachlesen. In Kurz, es war ein Impuls. Plötzlich suchte ich Sportsachen zum Rocky Soundtrack, schloss die Tür hinter mir und rannte was das Zeug hält. Seit dem sind 2 Wochen vergangen und bin immer […]

Superhelden

Im Sommer 2009 erschien mein Lieblingsalbum von Samy Deluxe – „Dis wo ich Herkomm“. Thematisch ist es der Hammer und es passt genau in mein Leben hinein. Die Songs gaben mir irgendwie Kraft. Ihr kennt das sicher, es gibt einen Song, den er_sie mit etwas verbindet. Beim ersten Date, nach der ersten Trennung und so weiter. […]