Drehbuch: Gute Nacht, Mia

In Rahmen des Studiums bekam ich die Gelegenheit ein Drehbuch für ein Theaterstück in dem Seminar „Theaterpädagogik“ zu schreiben. Im Folgenden befindet sich meine Konzeption und grobe Ausarbeitung. Die Rahmenbedingung für das Stück war, dass es auf der Vorlage des Kinderbuches „Gute Nacht, Gorilla.“ von Peggy Rathmann basieren sollte. Die Kernidee des Kinderbuches sollte erhalten […]

Leonie und das Café Theater

„Heute singen die Vögel aber eifrig.“ Leonie steht in der Küche und bereitet gerade einen frischen Ingwer Tee zu. Das Fenster ist leicht geöffnet und es zieht eine frische Sommerbriese durch ihre Wohnung. Der Himmel ist idyllisch blau und die Sonne scheint. Ein typischer Frühlingsmorgen. Die Vorhänge wehen leicht mit dem Wind und verbreitet den […]

Vielleicht auch Interessant

Kennen Sie schon folgende Artikel?

Wir haben eine vielzahl von Artikel und Blogeinträgen zu ganz verschiedenen Themen. Zum Beispiel diese hier:

Hol dir den Uni-Platz

„Wozu studieren? Bringt das Dir was im Leben?“, „Du kannst auch ohne Studium Kohle verdienen.“ „Keiner braucht ein Studium, was man dort lernt ist für’n Arsch.“ „Die Wissenschaft ist doch tot. Mache was mit Design.“ Ich kenne diese Sprüche. Sie mögen stimmen. Aber wisst ihr was. Ich bin 25 Jahre und habe einen straighten Lebenslauf. […]

Mein Studium Update

Semesterferien. Wie die Zeit vergeht. Nun schon seit zwei Semestern bin ich an der FH-Potsdam. Nur noch vier Semester liegen vor mir. Bisher läuft es eigentlich ganz gut. Die Kommilitonen sind nett, die Dozenten auch. Die Mensa schmeckt, die Themen sind interessant. Das zweite Semster war gut. Hab ein paar neue Sachen kennengelernt. Die Mensa […]

Einmal durch Berlin

In der letzte Woche habe ich ein Mini-Projekt gestartet. Mit meinem neuen Kamera-Setup bin ich durch Berlin getourt und habe ich ein paar Aufnahmen gemacht. Insgesamt waren es zwei Drehtage, an denen ich durch Berlin getourt bin. Am ersten habe ich den Alexanderplatz besucht. Mit dem Resultat war ich mehr als zufrieden. Wie wurde der […]

Russische Küche ist der Hammer

Es ist spät Abends. Auf dem nach Hause weg, gelange ich in einen Supermarkt. Ich schlendere im Gang herum und finde Pelmeni. Ich denke: „Waaaaaas.“ und danach so „Coooool!“ Mutig beuge ich mich über die Kühltrue und krame mich durch die Verpackungstüten. Rind und Schwein, Putenfleisch. Gemüse? Ich griff nach Rind und Schwein. Auf dem Weg […]