Der Staat und die Wirtschaft

Ich habe mir in den Kopf gesetzt zu studieren. Irgendwas, was mein Helfer-Syndrom nützlich werden lassen kann. Und was mit Menschen zu tun hat. Also schaute ich mich um. Wie kann ich zu der Gesellschaft etwas beitragen? Mir kamen als erste Studienfächer wie Soziale Arbeit und Soziologie in den Sinn. Ich erkundigte mich dann schließlich […]

Vielleicht auch Interessant

Kennen Sie schon folgende Artikel?

Wir haben eine vielzahl von Artikel und Blogeinträgen zu ganz verschiedenen Themen. Zum Beispiel diese hier:

Das hyperaktive Kind aus der U-Bahn

Ich nahm die U-Bahn nach Hause. Eine Station später stieg eine Frau mit zwei Kindern ein. Die beiden Jungen waren ziemlich aufgeweckt und voller Energie. Es schien der Frau sichtlich schwer, die Beiden einiger Maßen unter Kontrolle zu halten. Sie setzten sich neben mich. Die Mutter in der Mitte und links und rechts die beiden […]

Leonie – Chillen im Center

Eine Gruppe von Leuten schieben sich durch eine enge Drehtüre. Sie wollen in das Einkaufszentrum in dem Verkaufsoffener Sonntag ist. Dazwischen steht Leonie (24) und wartet darauf, dass es vorwärts geht. Kleine Kinder drücken an die Drehtür und bringen diese jedes Mal zum Stoppen. Nach geduldigen Minuten schaffte es Leonie in das Center. Im Eingangsbereich […]

Hachiku – Leseprobe

Vor einiger Zeit saß ich zu Hause und habe begonnen eine Geschichte zu schreiben. Es handelt von Bastian, einem 24 jährigen Jungen, der nun schon seit 2 Jahren mit seiner Freundin zusammenwohnt. Bastian ist leidenschaftlicher Computerspieler und beschließt an ihrem Jahrestag an einem Turnier teilzunehmen. Gespielt wird Hachiku. Die Freundin findet das natürlich gar nicht […]

6 Monate Kaffeeentzug

Vor genau 6 Monaten habe ich mich unter einem Selbstversuch gestellt. Wie die Überschrift es vermuten lässt, habe ich 6 Monate auf Kaffee verzichtet. 6 Monate kein Kaffee, dann habe ich einen Eiskaffee probiert. Krass sag ich euch. Wacher denn, je. Das Zeug knallt nach so langer Abstinenz komplett. Eigentlich besorgniserregend, wenn ich bedenke, dass […]